Geschichte

Seit ihrer Gründung im Jahr 1979 ist die RBK-Gruppe in der Lebensmittelindustrie tätig. Von Anfang an war es unser Ziel, unseren Kunden zu helfen sowie optimale Ergebnisse in Bezug auf Produktqualität, Effizienz und Energieverbrauch für sie zu erzielen. Oberste Priorität hatte dabei stets Themen aus der Branche so umfassend wie möglich zu betrachten.

In den Anfangsjahren lag der Focus hauptsächlich auf der Fischindustrie. Später kamen viele Projekte im Fleischsektor hinzu. Insbesondere letzteres führte zu einem explosiven Wachstum der RBK-Gruppe. Dabei hat es sich erwiesen, dass die Erkenntnisse aus dem Fisch- und Fleischsektor ebenso in den anderen Lebensmittelsektoren anwendbar sind. Die Expansion mit Projekten in verschiedene Lebensmittelbranchen hat uns zu diversen führenden Unternehmen geführt. Aufgrund der wachsenden Nachfrage nach vorverarbeiteten Endprodukten hat sich die RBK-Gruppe auch zu einem Spezialisten für Unternehmen entwickelt, die Verbrauchereinheiten vorverpacken.

Zeitleiste RBK Group:

  • 1979 – Gründung der RBK durch Namensvetter Hans Kortenbach †
  • 1979 – Beginn mit „Integrierter Ansatz“ für Lebensmittelunternehmen
  • 1982 – Beginn der Entwicklung FOBIS ®  1.0
  • 1989 – Übernahme des AS400 ERP-Softwarelieferanten
  • 1989 – Fokus auf Kältesteuerung mit FOPRO ®
  • 1992 – Einführung von Fobis ®  2.0
  • 1997 – Gründung von RBK Bouwmanagement (aktuelle RBK Food Projects)
  • 1999 – Umzug in gemeinsame Räumlichkeiten am Parkweg in Deventer und RBK Group wird gegründet
  • 2002 – Entwicklung von FOBIS ®  3.0
  • 2007 – Umzug an den aktuellen Standort in der Keulenstraat 18 in Deventer
  • 2009 – Einführung von FOBIS ® 4.0
  • 2014 – Umstellung von AS400 auf FOBIS ® ERP
  • 2016 – Übernahme durch das derzeitige Management
  • 2017 – Entwicklung des FOPRO ®  Visualisierungstools
  • 2017 – Start der neuesten Generation von FOBIS ® ERP
  • 2018 – Gründung des deutschen Büros RBK Automation GmbH in Kleve
  • 2019 – Erweiterung Vertrieb Deutschland durch Büro Nord
  • 2020 – Übernahme von Ingenieurbüro Verhoef bv

Heute ist die RBK-Gruppe als proaktives Kompetenz- und Innovationszentrum für den Lebensmittelsektor bekannt. Eine international tätige Company für Design, Bau und Automatisierung von Lebensmittelunternehmen. Unsere Wurzeln liegen in den Niederlanden, aber wir sind bereits seit vielen Jahren in Deutschland, Rumänien, Russland, der Ukraine, Kroatien, Kuwait und der Türkei aktiv.

Blick auf das Unternehmen in Deventer, Keulenstraat 18:

Wir wachsen weiter. Da der Platz in der Keulenstraat inzwischen sehr knapp geworden ist, haben wir ein neues Gebäude gekauft, in das wir im Jahr 2021 nach den Renovierungsarbeiten einziehen möchten: